Vollnarkose

Ihre Zahnärzte Kirchrode – Ihre Zahnarztpraxis Hannover

Eine Vollnarkose (auch Allgemeinanästhesie genannt) kann bei verschiedenen zahnmedizinischen Gegebenheiten zum Einsatz kommen. Einerseits können schwierige Eingriffe bei Kindern, langwierige oralchirurgische Behandlungen oder Vorerkrankungen von körperlicher, geistiger oder psychischer Behinderung eine Vollnarkose notwendig machen, andererseits werden oftmals auch Angstpatienten unter Allgemeinanästhesie behandelt.

Für viele Patienten ist ein Zahnarztbesuch mit großer Angst und Stress verbunden. Obwohl diese Ängste oftmals unbegründet sind, kann aus einer Angst schnell eine Phobie werden, die eine zahnärztliche Behandlung unmöglich macht. Ängste können durch eine unbestimmte Furcht vor der erwartenden Bedrohung in Verbindung mit der konkreten Furcht vor der zahnärztlichen Behandlung hervorgerufen werden. Häufig ist auch das Gefühl von Machtlosigkeit und Kontrollverlust, sowie frühere schmerzliche oder unangenehme Erfahrungen während eines Zahnarztbesuches, ursächlich für die Angst.

Die Angst oder Phobie kann dazu führen, dass Patienten zahnärztliche Behandlungen oder jährliche Kontrolluntersuchungen meiden und dies folgend zu einer unbemerkten Verschlechterung der Zahnsituation führt. Damit es gar nicht erst zu solchen Extremfällen kommt, bemühen wir uns, Ihrer Angst dauerhaft und schonend entgegenzuwirken.

Wie läuft eine Behandlung unter Narkose ab?

Eine Vollnarkose lässt sich in etwa mit einem Tiefschlaf vergleichen, bei dem Bewusstsein und Schmerzempfinden gezielt ausgeschaltet werden. Wir führen Narkosebehandlungen direkt in unserer Hannoveraner Praxis in Zusammenarbeit mit einem Narkosearzt durch. Während des Eingriffes steht Ihnen unserer Anästhesist von Anfang bis Ende des Eingriffes zur Seite, um Ihre Vitalfunktionen wie beispielsweise den Herzschlag oder die Atmung zu überprüfen und einen sicheren Verlauf der Narkose zu gewährleisten. Die Vollnarkoseleistung im Erwachsenenalter wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Unsere Zahnarztpraxis in Hannover legt Wert auf eine schonungsvolle, umsichtige und einfühlsame Behandlung. Sollten Sie, trotz unserer Bemühungen Ihnen die Angst zu nehmen, den Wunsch nach einer Vollnarkose verspüren, ermöglichen wir Ihnen dies gerne. Mit Mitgefühl sowie Einfühlungsvermögen werden wir das Behandlungsziel gemeinsam erreichen.

Rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns eine Nachricht für ein vertrauensvolles Vorgespräch in ruhiger und sympathischer Atmosphäre.