Prophylaxe

Ihre Zahnärzte Kirchrode – Ihre Zahnarztpraxis Hannover

Die Prophylaxe ist ein ganz besonderer Schwerpunkt in unserer Zahnarztpraxis Hannover Kirchrode. Denn sie legt den Grundstein für eine gute, und vor allem langjährige Zahngesundheit. Und genau das versuchen wir, jedem Patienten zu ermöglichen. In Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Garbisch und Hondronikos bieten wir allen Patienten ein breites Leistungsspektrum der modernen Prophylaxe. Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihren individuellen Prophylaxemöglichkeiten.

Was bedeutet Prophylaxe?

Das Wort Prophylaxe kommt aus dem Griechischen und bedeutet “von vornherein ausschließen”. Die Hauptaufgabe der zahnmedizinischen Prophylaxe besteht somit in der Vorbeugung von Krankheiten am Zahn und Zahnfleisch. Hier kommen verschiedene Behandlungen zum Einsatz.

Prophylaxe in Hannover Kirchrode

Zu unseren hochwertigen Prophylaxeleistungen zählen u.a. folgende Behandlungen:

  • Kontrolluntersuchungen
  • professionelle Zahnreinigung
  • Fluoridierung
  • Fissurenversiegelung

Was passiert bei der professionellen Zahnreinigung?

Eine professionelle Zahnreinigung ist eine notwendige Maßnahme zur Ergänzung des täglichen Zähneputzens. Sie ersetzt dieses allerdings keinesweg. Bei der professionellen Zahnreinigungen werden die Zähne durch unsere geschulte Prophylaxeexpertin gereinigt. Dabei werden auch solche Stellen gereinigt die durch die Zahnbürste nicht erreicht werden können. Außerdem werden Beläge entfernt, die sich täglich auf der Zahnoberfläche ansammeln und schnell Auslöser für Karies oder Gingivitis werden können.

Wie läuft die professionelle Zahnreinigung ab?

Zu Beginn der professionelle Zahnreinigung wird Zahnstein mithilfe von Handinstrumenten von den Zähnen entfernt. Zur Reinigung von Zahnzwischenräumen verwendet man Sandpapierstreifen.

Bei hartnäckigen Belägen oder Verfärbungen werden in der Zahnarztpraxis Kirchrode Ultraschall oder Airflowstrahler eingesetzt. Diese tragen mit Hochdruck ein Gemisch aus Luft, Wasser und Salzen auf den Zahn auf. Durch anschließendes Polieren werden raue Partien auf dem Zahn geglättet. Das dient der Prävention neuer Beläge. Auch Übergänge und Zahnfüllungen können beim Polieren geglättet werden.

Eine abschließende Versiegelung schützt den Zahn vor erneuten Säureangriffen. Außerdem wird durch Fluoridieren der Zahnschmelz auf den Zähnen nachgebildet und somit die Widerstandsfähigkeit gegen Karies erhöht.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden?

Die Häufigkeit der professionellen Zahnreinigung hängt ganz von Ihrem individuellen Gesundheitszustand ab. Menschen, die nie an Zahnfleischentzündungen oder ähnlichen Erkrankungen leiden, empfehlen wir in der Regel alle 6 Monate ein professionelle Zahnreinigung in Ihrer Zahnarztpraxis Kirchrode durchführen zu lassen. Leiden Sie öfter an Zahnfleischentzündungen oder gar an Parodontose empfiehlt es sich, diese Behandlungsabstände zu verkürzen. Wie oft Sie eine professionelle Zahnreinigung durchführen sollten, dazu beraten Sie Ihre Zahnärzte Kirchrode gerne persönlich. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen persönlichen Prophylaxeplan, der auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Sie interessieren sich für unser Prophylaxeangebot oder haben Fragen zu Ihrem persönlichen Prophylaxeplan? Dann sprechen Sie uns an! Unser Team der Zahnarztpraxis Kirchrode ist immer gern für Sie da! Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen.